Willkommen beim Europäischen Berufsverband der Sexological Bodyworkers

Der Europäische Berufsverband der Sexological Bodyworkers (EASB - European Association of Sexological Bodyworkers) ist ein Verein mit Sitz in der Schweiz.
Sein Ziel ist…

  • die Förderung von Sexological Bodywork als Beruf und Pflege des Ansehens sowie der Anerkennung von Sexological Bodywork in der Öffentlichkeit
  • die Förderung des Informationsaustausches und der Zusammenarbeit von Sexological Bodyworkern* untereinander und mit anderen Berufsgruppen
  • die Wahrung der Interessen des Berufsstandes
  • die Förderung und die Sicherung von Qualität und Ethik in Ausbildung und Berufsausübung durch Festlegung von Ausbildungsstandards, Anerkennung von Ausbildungsinstituten, Organisation von Weiterbildungsangeboten und Herausgabe von Ethikrichtlinien

Auch Sie können unsere Anliegen unterstützen, indem Sie Aktiv – oder Passivmitglied werden.

*Bei sämtlichen Personenbezeichnungen sind alle Gender-Formen gleichwertig gemeint, von weiblich bis männlich und alles dazwischen. Zur besseren Lesbarkeit der Texte in Deutsch wird auf die Schreibweise wie Teilnehmer_innen verzichtet.